Hauptinhaltsbereich

Beteiligung

Ihre Beteiligung ist gefragt!

Die Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention Nordrhein-Westfalen ist eine Initiative für die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen. Wir möchten diesen Prozess gerne mit Ihnen zusammen gestalten, egal ob Sie sich als professionelle Akteurin, professioneller Akteur, politische Entscheidungsträgerin oder -träger oder einfach als interessierte Bürgerin oder Bürger einbringen möchten. Dementsprechend ist die Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention bewusst beteiligungsorientiert ausgerichtet.

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare, Diskussionsbeiträge und praktischen Vorschläge! Eingebrachte Vorschläge werden gezielt in die Diskussion eingebracht und genutzt.

Auf dieser Internetseite finden Sie künftig unterschiedliche Punkte, an denen Sie Ihre Fragen, Ideen und Anmerkungen sowie Ihr Wissen aus Wissenschaft und Praxis einbringen können. Gerne können Sie auch direkt Kontakt zur Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention sowie zu den einzelnen Arbeitsgruppen aufnehmen. Die jeweiligen Kontaktpersonen finden Sie auf der Unterseite "Kontakt" sowie auf den Unterseiten zu den Lebensphasen.

RSS-Feed: Immer aktuell informiert

Mit dem RSS-Feed "abonnieren" Sie die Internetseite der Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention. Sie werden automatisch direkt nach der Veröffentlichung neuer Beiträge auf der Startseite informiert – auch wenn Sie diese schon länger nicht mehr besucht haben. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden, wie sich die Landesinitiative und ihre Themen weiterentwickeln.

Wie können Sie den RSS-Feed abonnieren?
Um einen RSS-Feed zu abonnieren, wird ein RSS-Reader benötigt. Dieser sorgt für eine automatische Aktualisierung und Darstellung der Inhalte. Mit dem RSS-Reader können Sie mehrere Webseiten abonnieren. Sie können wählen zwischen browser-basierten Readern, Readern passend zu Ihrem Betriebssystem oder Readern für mobile Endgeräte. Auch eine Einbindung in E-Mail-Programme ist möglich. Sobald Sie sich für einen RSS-Reader entschieden haben und dieser installiert ist, können Sie den RSS-Feed-Link (oben rechts) speichern. Danach verpassen Sie keine neuen Meldungen.