Hauptinhaltsbereich

Aktuelle Meldungen

Kongress Armut und Gesundheit 2023: gemeinsam Wandel gestalten

2023 wird der Kongress Armut und Gesundheit unter dem Motto „gemeinsam Wandel gestalten“ in einem digitalen und einem physischen Format durchgeführt. Am 6. und 7. März 2023 werden im digitalen Raum neben der zentralen Eröffnungsveranstaltung auch Fachforen stattfinden. Zudem werden Netzwerkmöglichkeiten gegeben. Am 21. und 22. März 2023 trifft man sich in Präsenz an der Freien Universität Berlin. Thematisch will der Kongress die aktuellen Herausforderungen der Corona-Pandemie, des Ukraine-Krieges, der enormen Preissteigerungen in den Bereichen Energie und Lebensmittel sowie der gesundheitlichen Folgen des Klimawandels fest im Blick halten. Alle Krisen haben das Potenzial, die sozialen und gesundheitlichen Ungleichheiten in unserer Gesellschaft zu verstärken. Es gilt, schnelle und gemeinsame Lösungen zu finden. Sie sind herzlich eingeladen, sich an den Diskussionen des nächsten Kongresses zu beteiligen. Bis zum 9. September 2022 können Sie für Ihre aktive Mitwirkung am Kongress Ihre Beiträge einreichen.

Zielimpulse und Handlungsempfehlungen zum Schwerpunktthema Resilienz

Von der Arbeitsgruppe „Gesundes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen“ wurden zum Schwerpunktthema Resilienz Zielimpulse und Handlungsempfehlungen für die Praxis erarbeitet. Sie richten sich an Vertretungen im kommunalen Raum sowie alle handelnden Akteurinnen und Akteure, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, die sich mit der Thematik auseinandersetzen wollen.
eine kleine grüne Sprechblase

Neue Kontofunktion: Bringen Sie mit der Kommentarfunktion Ihre Perspektive in die LGP ein und bleiben Sie mit Änderungsnachrichten immer aktuell informiert

Mit einer Registrierung oben rechts auf der Internetseite über den Login-Button errichten Sie Ihr persönliches Konto und haben Zugriff auf die beiden neuen Funktionen.

Um über Aktualisierungen und neue Inhalte auf der LGP-Internetseite auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie sich mit einer Änderungsnachricht die letzten Neuerungen per E-Mail zusenden lassen. Nach der Registrierung können Sie in Ihrem Konto auswählen, zu welchen Themenfeldern beziehungsweise Lebensphasen Sie Änderungsnachrichten erhalten möchten.
Übrigens: Unser RSS-Feed informiert Sie zusätzlich über unsere aktuellen Meldungen.

Mit der Kommentarfunktion möchten wir Sie zu einem offenen Dialog einladen! Dafür können Sie ab sofort Ihre Vorschläge, Ideen und Anregungen zu Ergebnissen, Maßnahmen und Veranstaltungen der LGP einbringen oder sich mit anderen Nutzerinnen und Nutzern austauschen. Auf ausgewählten Seiten haben Sie dazu die Möglichkeit. Sie erkennen diese an dem Sprechblasen-Symbol am oberen und am rechten Bildrand. Das Kommentieren von Beiträgen ist auch anonym und ohne Registrierung möglich.

Erweiterte Dokumentation der Digitalveranstaltung "Seelische Gesundheit in und nach der Pandemie - Herausforderungen und Ansätze für die Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention"

Die Dokumentation der Digitalveranstaltung der Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention Nordrhein-Westfalen vom 23.11.2021 wurde erweitert. Neben den Präsentationen der Hauptvorträge, dem vertonten SlamRecording und fotobasierten Impressionen von dem Tag, können interessierte Personen einen Einblick in die Veranstaltung über einen Videomitschnitt der Vorträge und Diskussionen im Plenum gewinnen.